Aus unserer Schule

Laufen für den guten Zweck – fast 1000 Kilometer

Im Rahmen des Schulfestes der Grund- und Mittelschule Herrieden am vergangenen Samstag fand ein Sponsoringlauf der besonderen Art statt. 

Steinzeit

Wir, die Klasse 5b, sind auf die Idee gekommen, Höhlenmalerei nachzugestalten, weil wir das Thema „Steinzeit“ im Unterricht hatten.
Jetzt fragen Sie sich bestimmt, worauf wir gemalt haben – und womit?

Die Klassen 4a und 4b ernteten zusammen mit dem Obst- und Gartenbauverein Herrieden den Ertrag der im Frühjahr selbst gesetzten Kartoffeln.

Auch in diesem Jahr hat Frau Pfahler-Stamminger wieder eine Sammelstation für die Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" organisiert.

Am 15.11.2017 fand der Schulentscheid beim Vorlesewettbewerb der 6. Klassen statt.

Theaterprojekt der Milkan Bibliothekskooperation - Medienkompetenz im Landkreis Ansbach in Zusammenarbeit mit dem Theater „Kopfüber“ gastierte in der Grund- und Mittelschule Herrieden.

Am 17. Oktober 2017 nahmen die dritten Klassen an den Walderlebnisspielen in Ansbach teil.

Am Samstag, 01.07.2017 traf sich die Schulfamilie der Grund- und Mittelschule um gemeinsam unter dem Motto „Spiel „Spiel, Spaß und Bewegung“ ihr Schulfest zu feiern.

Wir, die Klassen 5 a und 5 b haben am 29. Juni 2017 das Germanische Nationalmuseum in Nürnberg besucht.

Am 8. Mai 2017 fand das Chorfestival der Grund- und Mittelschule Feuchtwangen Land statt. Auch unser Grundschulchor hat mit diversen Liedern mitgewirkt.

Am 24. Mai bekamen die Kinder der Grundschule Besuch aus Afrika:

Johnny Lamprecht, Erfinder und Leiter des deutschlandweit bekannten „Trommelzaubers“, war zusammen mit Ababacar Coly nach Herrieden gekommen und hatte für jedes Kind eine afrikanische Djembé-Trommel im Gepäck.

Kontaktieren Sie uns

  • Steinweg 8, 91567 Herrieden
  • Telefon: 09825 927 145 0
  • Telefax: 09825 4962
  • Email: verwaltung@gs-ms-herrieden.de
Zum Seitenanfang