Am 11.10.2016 machten sich die Kinder der vier dritten Klassen gemeinsam mit Bussen auf den Weg nach Ansbach zum Waldparkplatz.

Dort erwartete uns bereits eine große Zahl von Förstern aus dem ganzen Landkreis. Jede Klasse bekam ihren eigenen Führer, der uns durch den Ansbacher Wald begleitete. Auf den Spuren von Robin Hood erkundeten wir die Umgebung. An vielen Stationen galt es mit Geschicklichkeit, Teamarbeit und Grips gemeinsam die gestellten Aufgaben zu bewältigen.

Als Belohnung sammelten wir Goldnuggets, die wir am Schluss stolz an den „echten“ Robin Hood übergeben konnten, der die Beute natürlich gerecht unter den Armen verteilte. Uns allen breitete dieser Ausflug sehr viel Freude und wir konnten auch einiges neues über den Wald erfahren.

Zum Abschluss durfte sich jedes Kind noch ein kleines Geschenk aussuchen, das uns bestimmt noch lange an diesen interessanten uns schönen Tag erinnern wird.

Kontakt

captcha
Neu laden
Zum Seitenanfang