Am 29. Juli 2015 fand der „Aktionstag Musik in Bayern“ - von der „Bayerischen Landeskoordinierungsstelle Musik“ ins Leben gerufen - mit dem Motto „Musik kennt keine Grenzen“ an der Grundschule Herrieden in Kooperation mit der Musikschule Herrieden statt.

Alle Grundschüler waren an diesem Vormittag zum gemeinsamen Singen und Musizieren eingeladen. Die Schüler von der ersten bis zur vierten Jahrgangsstufe konnten Musik hören, Musik erleben, Musik bewusst wahrnehmen und vor allem selbst musizieren. Der Tag an der Grundschule startete in der ersten Stunde mit dem gemeinsamen Monatssingen, bei dem der Chor, die Musizierkreis-Kinder und viele andere Schüler unter der Leitung von Frau Rabenstein und Kolleginnen die Mitschüler unter anderem mit „Mitmach-Liedern“ wie „Hand in Hand“ auf den musikalischen Tag einstimmten.

Nun begann der „Aktionstag Musik“. In jahrgangsorientierten Gruppen durften die Schüler stundenweise dem vorbereiteten Musikspektakel der Musikschule lauschen, zusehen und natürlich auch dabei mitwirken. Musiklehrer und Musiker führten gemeinsam „Das Haus der Musik“ vor. Die Schüler lernten durch diese Inszenierung altersgerecht verschiedenste Instrumente kennen: Klavier, Geige, Gambe, Gitarre, Trompeten, Saxophon, Blockflöte, Querflöte, Hackbrett und Schlagzeug. Darüber hinaus durften sie selbst ihren Beitrag an der musikalischen Geschichte durch das Einfügen passender Geräusche leisten. Allen machte dieser Einsatz sichtlich Spaß!

Parallel dazu durchliefen die anderen Schüler in jahrgangsgemischten Gruppen acht verschiedene Stationen, die sich alle um das Thema „Musik“ drehten und durch die Grundschullehrer mit großem Einsatz betreut wurden: „Rhythmus“, „Tanzen“, „Orffinstrumente“, „Trommeln“, „Werkhören“, „Klanggeschichte“, „Computer“. Hier gab es viel zu entdecken, auszuprobieren und zu lernen! Begeistert tanzten und musizierten die einen, während die anderen aufmerksam zuhörten, Instrumente kennenlernten und am Computer mit Hilfe des Whiteboards Spiele zum Thema Orchester und Instrumente durchführten.

Schließlich endete der erfolgreiche „Aktionstag Musik“ nach der vierten Stunde. Ein ereignisreicher musikalischer Tag ging für die Grundschüler der musikalischen Grundschule Herrieden zu Ende. Alle Schüler äußerten sich sehr erfreut zu dem Erlebnis und wieder einmal gelang es der musikalischen Leitung an der Grundschule Herrieden, den Schülern einen aktiven und spielerischen Zugang zu Musik und Instrumenten zu gewähren.

 

Kontaktieren Sie uns

  • Steinweg 8, 91567 Herrieden
  • Telefon: 09825 927 145 0
  • Telefax: 09825 4962
  • Email: verwaltung@gs-ms-herrieden.de
Zum Seitenanfang