×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 981
Archiv

Archiv (43)

Freigegeben in: 2016

In der Woche vom 09. bis 13. Mai 2016 hat die Bayerische Landeskoordinierungsstelle Musik zum vierten Mal zum "Aktionstag Musik in Bayern" eingeladen. Die Grundschule Herrieden hat daran teilgenommen.

Freigegeben in: 2016

Die Grundschule war bei diversen Wettkämpfen sehr erfolgreich.

Freigegeben in: 2016

Die Klasse 7a besuchte vom 6. bis 10. Juni 2016 das Modul A im Schülerpraxiscenter der Gfi in Ansbach.

Freigegeben in: 2016

Am 08.06.2016 fand an der Grundschule Herrieden der Vorlesewettbewerb der 3. Klassen auf Schulhausebene statt. Die drei Sieger

Freigegeben in: 2016

Die Klasse 5b nahm an der ADAC-Aktion "Hallo Auto" am 3. Mai 2016 teil. Dabei werden die Schülerinnen und Schüler fit für die Gefahren des Straßenverkehrs gemacht, 

Freigegeben in: 2016

Beim 24. Grundschulwettbewerb Schwimmen der 3. und 4. Klassen des Landkreises Ansbach am 27. April 2016 waren die Herrieder Grundschüler/innen sehr erfolgreich.

Freigegeben in: 2016

Bereits zum 32. Mal nahm die Grundschule Herrieden unter Leitung von Sportlehrerin Jutta Schoeppe im Schuljahr 2014/15 an der vom Bayerischen

Freigegeben in: 2016

Abschlussfahrt der Klassen 10Ma und 10Mb

 

London 20. bis 26. Februar 2016

Freigegeben in: 2016

Betriebserkundung der 4. Klassen bei der Müllverbrennungsanlage in Würzburg.

Freigegeben in: 2016

Am 1. und 2. Februar 2016 besichtigten die vierten Klassen die Mülldeponie in Aurach.

Freigegeben in: 2016

 Am 22. Dezember 2015 fand in Arberg ein Hallenfußballturnier für die Grundschulen statt.

Freigegeben in: 2016

 Am 1. Dezember 2015 wurde der neue Spielplatz am Grundschulpausenhof eingeweiht.

Freigegeben in: 2016

Der Schulchor und der Musizierkreis singen und musizieren im Rathaus

 

Musizieren im Rathaus.jpg

(Quelle: Amtsblatt Herrieden)

Freigegeben in: 2015

 

Die Klasse 8a war vom 26. Oktober bis 30. Oktober 2015 in einem Betriebspraktikum. Hier einige Impressionen.

Freigegeben in: 2015

Am Dienstag, 20.10.2015 fuhren die drei neunten Klassen zusammen mit ihren Lehrerinnen und Lehrern zur KZ-Gedenkstätte Dachau.

Freigegeben in: 2015

Am 21. September 2015 fand unser Wandertag statt. Die 8a und 8M wollten nach Aurach wandern...

Freigegeben in: 2015

Am 29. September fand die Kartoffelernte der Klasse 4a statt.

Freigegeben in: 2015

Am 1. Oktober 2015 um 10:10 Uhr singen in ganz Deutschland die Kinder der Musikalischen Grundschulen gemeinsam. Die Grundschule Herrieden singt mit.

Freigegeben in: 2015

Theateraufführung Pippi Langstrumpf

 

Am 2. Juli 2015 besuchen die Klassen 1b und 1c die Theateraufführung Pippi Langstrumpf in Dinkelsbühl.

Freigegeben in: 2015

Am Montag, dem 13. Juli, kam Herr Gerhard Popp, Gerichtsvollzieher beim Amtsgericht Ansbach, zu uns an die Schule. Wir konnten Herrn Popp für einen sehr informativen und interessanten Vortrag zum Thema Verschuldung, welchen er in unseren Abschlussklassen M9, 9a und 9b abhielt, gewinnen.

Freigegeben in: 2015

Am 29. Juli 2015 fand der „Aktionstag Musik in Bayern“ - von der „Bayerischen Landeskoordinierungsstelle Musik“ ins Leben gerufen - mit dem Motto „Musik kennt keine Grenzen“ an der Grundschule Herrieden in Kooperation mit der Musikschule Herrieden statt.

Freigegeben in: 2015

Am 11.07.2015 findet unser Schulfest "Ohne Computer & Co - Spielen damals und heute" statt.

Freigegeben in: 2015

Besuch des Landrats am 23.06.2015

Am 23.06.2015 hat der Landrat, Dr. Jürgen Ludwig, der Grund- und Mittelschule Herrieden einen Besuch abgestattet. Er wurde von der Schulleiterin, Frau Fröba, und dem Bürgermeister, Alfons Brandl, herzlich willkommen geheißen. Bei einem Rundgang durch das Gebäude konnte Herr Dr. Ludwig die Fachräume und Klassenzimmer besichtigen. Im Werkraum wurde ihm an Hand eines Modellversuchs gezeigt, wie eine Alarmanlage funktioniert. Zum Abschluss des Rundgangs stand die Besichtigung der Mensa an. Hier war das Küchenpersonal gerade dabei, das Mittagessen für die Schüler bereitzustellen. Beeindruckt von der gelungenen Sanierung des Gebäudes auch in Verbindung mit dem Neubau und der hellen und freundlichen Atmosphäre des gesamten Schulhauses hat sich der Landrat wieder verabschiedet.

Freigegeben in: 2015

Die Klassen 1b und 1c besuchen die Theatervorstellung "Pippi Langstrumpf" in Dinkelsbühl.

Freigegeben in: 2015

Die 3. Klassen besuchten am 24.6.2015 das Erfahrungsfeld der Sinne

Freigegeben in: 2015

Mit dem Aufbau eines eigenen Windrads ist jetzt die erste Phase des Projekts "Schüler machen Wind" an der Mittelschule Herrieden zu Ende gegangen.

Freigegeben in: 2015

Am Mittwoch, dem 13. Mai 2015, traf sich die Klasse 3a von Herrn Eckart gemeinsam mit Frau Maag und Mitgliedern des Herriedener Obst - und Gartenbauvereins zumKartoffelnpflanzen. Anders als in den vergangenen Jahren wurden die Knollen diesmal nicht am städtischen Bauhof in einen Acker, sondern direkt am Schulgelände in Kartoffelpyramiden gepflanzt.

Freigegeben in: 2015

Schon zum dritten Mal nahmen wir, der Musizierkreis unter der Leitung von Ricarda Rabenstein, am Bandfestival „Feel the school beat“ am 11.3.15 in der Grund- und Mittelschule Feuchtwangen Land teil. In diesem Jahr waren wir sogar die jüngsten Teilnehmer.

Freigegeben in: 2015

Die Schulchöre der Musikalischen Grundschulen Grundschule Herrieden, Grundschule Feuchtwangen-Land, Arche-Noah-Schule Bad Windsheim in Kooperation mit der Pastorius-Grundschule Bad Windsheim und der Grundschule Bechhofen feierten gemeinsam ein Chorfestival. Am Donnerstag, den 12. März 2015, trafen sich die beteiligten Chöre in der Turnhalle der Grundschule in Feuchtwangen, um dort füreinander und miteinander zu singen und die gemeinsame Freude am Singen zu feiern, ganz nach dem Motto "Singen macht Spaß"!

Freigegeben in: 2014

Betriebspraktikum der 9. Klassen

Freigegeben in: 2015

Die Klasse 8a besucht die Handwerkskammer

Freigegeben in: 2015

Apfelsaft fürs Mittagessen

Freigegeben in: 2014

Kinder musizierten im Rathaus

Zwei Jahre hat die Grundschule Herrieden an dem Projekt Musikalische Grundschule teilgenommen und ist nun schon seit Juli 2013 zertifiziert. Das bedeutet, dass mehr Musik in mehr Fächern, zu mehr Gelegenheiten von mehr Lehrern stattfindet. Die Umsetzung gelingt allen gut und wird gerne angenommen.

Freigegeben in: 2014

Senioren-Weihnachtsfeier

Kontakt

captcha
Neu laden
Zum Seitenanfang